ETSV OFFENBURG HOCKEY
ETSV OFFENBURG HOCKEY

Projekt Hockey-Kunstrasenplatz

Unterstützen Sie uns dabei!

NUR EIN WASSERVERFÜLLTER KUNSTRASEN BIETET OPTIMALE BEDINGUNGEN FÜR SPIELER UND TECHNIK!

 

Es gibt nur wenige Sportarten, bei denen der Rasen so stark beansprucht wird wie beim Hockey.

Hockey ist ein temporeicher Sport, der die Spieler genauso stark fordert wie die Spielfläche.

Daher muss das Hockeyfeld extrem gut gegen die andauernde Belastung durch Spieler und Schläger gerüstet sein. Die Spielfläche muss eben, schnell und verlässlich sein und bleiben, damit die Akteure auf Topniveau spielen können.

 

Der aus dem Jahre 2007 stammende Kunstrasen ist ein mit Granulat verfüllter Kunstrasen.

  • Dieser ist nicht mehr konkurrenzfähig und erlaubt keine moderne Spieltechniken. Der langsame Platz bremst die Spieler aus und schränkt ihre Möglichkeiten ein.
  •  Auf diesem Platz haben sich Bodenlöcher und große Höhenunterschiede gebildet. Dies ist gefährlich, da die Hockeybälle unkontrolliert hoch abspringen und so die Mitspieler treffen können.
  • Im heutigen Feldhockey, wo es vor allem auf ausgefeilte Technik und Schnelligkeit ankommt, ist dies nur auf einem wasserverfüllten Kunstrasenplatz praktikabel.
  • Unser Platz trocknet nach einer Beregnung in kürzester Zeit (ca. 15 min.) wieder ab und hat dadurch einen hohen Wasserverbrauch.

WAS KOSTET EIN NEUER KUNSTRASEN?

Für einen neuen Kunstrasen, der allen Anforderungen eines professionellen Hockeyrasens gerecht wird, werden € 340.000 benötigt.

 

Der ETSV Offenburg Hockey wird die Eigenmittel über den “Förderverein Hockeysport in Offenburg e.V.” und Ihrer Unterstützung aufbringen, um künftig in Offenburg wieder modernes Hockey spielen zu können.

HOCKEY-VISIONEN

  • Optimale Trainingsbedingungen für unsere Damen- und Herrenmannschaften sowie für unsere sehr erfolgreichen Jugendmannschaften.
  • Fortführung der bisher sehr erfolgreichen Jungendarbeit im ETSV Offenburg Hockey und Ausbau durch neue, moderne Trainingskonzepte.
  • Interessante und internationale Hockeyspiele: Austragung aller Punktspiele in den Ligen im Schaible-Stadion, sowie internationaler Hockeybegegnungen.
  • Das Schaible-Stadion mit bester Infrastruktur soll wieder Zentrum des Hockeysports und des Vereinslebens werden.
  •  Ausbau der Hockey-Kooperationen im Dreiländereck: Neben der bestehenden Kooperation mit Basel soll auch die Kooperation zu unseren Nachbarn in Straßburg wieder intensiviert werden.

ZENTRUM DES HOCKEYSPORTS - DAS SCHAIBLE STADION

Infoflyer zum Projekt "Neuer Hockeykunstrasen"
Hockeyfolder2.pdf
PDF-Dokument [32.5 MB]

Sponsoren

Kontakt

Markus Mühl
1. Vorstand (kommissarisch)

Mobil: +49 (0) 173 2087395

 vorstand@hockey-offenburg.de

 
Ruth Schwencke
Jugendwartin

Telefon: +49 (0) 781 2842359

 jugend@hockey-offenburg.de


Markus Mühl
Förderverein Hockeysport in Offenburg e.V.

Mobil: +49 (0) 173 2087395
foerderverein@hockey-offenburg.de

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

ETSV 1846 Jahn 
Offenburg e.V. 
Abteilung Hockey

 

Schaiblestadion
Zähringerstrasse 61
77652 Offenburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Meine homepage